Ihr sollt in Freuden ausziehen und im Frieden geleitet werden.

Jesaja 55, 12

 

"Ich bin vergnügt, erlöst, befreit": So hat Hanns Dieter Hüsch in einem wunderbaren Psalm geschrieben.

Vergnügt, erlöst befreit: So möchte auch ich von Gott erzählen. In meinen Blogs, in meinen Liedern, in meinen Büchern, in meinen Predigten.

Vergnügt, erlöst befreit: So setze ich mich auch politisch für das Wohl der Menschen und für den Erhalt von Gottes wunderbarer Schöpfung ein. Denn Leben ist immer auch politisch. 

Vergnügt, erlöst, befreit! Lassen Sie sich anstecken von der frohen Botschaft. Ich hoffe, dass sie etwas davon hier finden.

Ihr

 

Neueste Beiträge

Eine Mutmach-Stele in Pandemiezeiten


Schweinfurt-evangelisch.de
Nach einjährigen intensiven Vorarbeiten der gesamten Grundschule wurde in Gochsheim eine Stele am Friedhof eingeweiht.

Wer den Neuen Friedhof in Gochsheim gegenüber der Schule besucht, wird seit einigen Tagen kurz vor dem Eingang von einem überlebensgroßen, in Stein gemeißelten auferstandenen Jesus begrüßt. Freundlich hebt er segnend die Hände. Auch auf den anderen Seiten des Steins, die nicht direkt dem Weg zugewandt sind, finden sich biblische Geschichten.


 

Weiterlesen: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/eine-mutmach-stele-pandemiezeiten

 

Zuhören und Zutrauen


Grüne Gochsheim

Nicht immer muss die Politik alles vorgeben. Wir trauen Ihnen zu, dass Sie auch selbst wissen, was gut ist. Deshalb wollen wir genau hinhören, was Sie bewegt. Unser Gleichstellungsbeauftragter Peter Matl und unsere Umweltbeauftragte Marion Braun sind für Ihre Anliegen da!

Wir glauben, dass auch Jugendliche schon Verantwortung übernehmen können – wenn wir es ihnen zutrauen! Deshalb sollten wir auch dem Jugendparlament in Gochsheim mehr Kompetenzen zugestehen. Wir sind sicher: Die können das!


 

Weiterlesen: https://gruene-gochsheim.de/zuhoeren-und-zutrauen/

 

Schul-Projekt: Wie Menschen beten


Schweinfurt-evangelisch.de
Die 5. Klassen der Mittelschule Gochsheim haben Gebetsgewohnheiten in einer Umfrage untersucht und sind zu überraschenden Ergebnissen gekommen.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen berichten von ihrem Projekt aus dem Religionsunterricht:

In den fünften Klassen der Mittelschule Gochsheim wurde über das Gebet gesprochen. Wir haben von Menschen erfahren, die durch das Gebet Großes bewirkt haben. Z.B. Mutter Teresa und Martin Luther King oder auch Mahatma Gandhi.


 

Weiterlesen: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/schul-projekt-wie-menschen-beten

 

In zehn Tagen ist Klimawahl!


Grüne Gochsheim

Am Sonntag in einer Woche ist es soweit: Der Wechsel ist möglich! Statt Verwaltung und Stillstand stehen wir GRÜNEN für Aufbruch, für Verantwortung, für Klimagerechtigkeit ebenso wie für soziale Gerechtigkeit.

Klimaschutz mag teuer sein, auch wenn wir für Ausgleich sorgen – doch die Wissenschaft sagt uns ganz eindeutig: Kein Klimaschutz wird noch viel teurer werden. Noch können wir etwas tun, um die Klimakatastrophe zumindest zu begrenzen und diese wunderschöne Erde auch für unsere Enkelkinder und deren Nachkommen zu erhalten. Jede Stimme dafür zählt. Darum: Gehen Sie zur Wahl – und…


 

Weiterlesen: https://gruene-gochsheim.de/in-zehn-tagen-ist-klimawahl/

 

Wirtschaft und Klima ohne Krise.


Grüne Gochsheim

Immer nur Krise, Krise, Krise. Wir Grünen wollen, dass wir aus dem Reagieren rauskommen und endlich wieder planen, um Krisen von vornherein zu verhindern. Vieles wird sich ändern, ob wir wollen oder nicht. Dafür wollen wir unsere Wirtschaft krisen- und klimafest machen.

Ein Beispiel aus Gochsheim: In den letzten Jahren sind bei uns viele Arbeitsplätze im Speditionsbereich entstanden. Werden sie zukunftsträchtig sein, wenn sich der Verkehr tatsächlich wie geplant zur Bahn wandelt? Was geschieht mit unserem Ort, sollten…


 

Weiterlesen: https://gruene-gochsheim.de/wirtschaft-und-klima-ohne-krise/

 

Es sind noch Plätze frei: 6. Akademietagung 25.-27.10. in Augsburg


Netzwerk Citykirchenprojekte
akademietagung2021-flyer-web3.jpg

 

Weiterlesen: https://www.citykirchenprojekte.org/node/552

 

Gerhard Eck wirft Nebelkerzen: People Mover sind nicht förderfähig!


Förderverein Steigerwald-Express

In seinem angesichts der fortschreitenden Klimakrise unerklärlichen Kampf gegen eine wiederbelebte Steigerwaldbahn hat CSU-Innenstaatssekretär Gerhard Eck als Alternative immer wieder den Einsatz von autonomen Bus-Shuttles inkl. Radschnellweg auf der Bahntrasse ins Spiel gebracht. Nun erteilt ausgerechnet das vom CSU-Parteifreund Andreas Scheuer geführte Bundesverkehrsministerium jeglicher Förderung solcher People Mover eine Absage, denn eine Reaktivierung einer vorhandenen Bahnstrecke könnte bis zu 90% gefördert werden. Die autonomen Busse und der Radschnellweg waren von Anfang an ein…


 

Weiterlesen: https://fv-steigerwald-express.de/2021/09/08/gerhard-eck-wirft-nebelkerzen-people-mover-sind-nicht-foerderfaehig/

 

Seiten

 abonnieren