Welches Smartphone?

Seit knapp zwei Jahren benutze ich nun das HTC Legend. Und ich bin nach wie vor begeistert von den Möglichkeiten, die es mir bietet. Aber einen großen Nachteil hat das Ding: Es hat einen sehr kleinen verfügbaren internen Speicher: 200MB stehen für Programme und alle möglichen Dinge zur Verfügung. Ursprünglich passten die Programme da ja rein - aber jedes Update ist ein bisschen größer als die vorherige Version, und mittlerweile bekomme ich selbst bei 200 kb- Updates die Meldung "nicht genügend Speicherplatz." Obwohl ich schon alles deinstalliert habe, was nicht unbedingt sein muss - die Google+ App, das SMS-Programm, den Kindle-Reader... (und ja, natürlich habe ich alles auf SD-Karte ausgelagert, was irgendwie geht.)

Also kurz gesagt: Ich brauche unbedingt ein neues. Auch wenn's etwas kostet. Mein mittlerweile wichtigstes Arbeitsgerät muss funktionieren.

Unklar ist mir aber: Wie läuft das eigentlich mit dem internen Speicher? Auch im Legend ist ja mehr Speicher verbaut, für die Programme stehen aber nur besagte 200MB zur Verfügung. Nicht, dass ich ein neues Smartphone kaufe und wieder am internen Speicher scheitere. Dazu finde ich in den technischen Spezifikationen aber wenig bis gar nichts.

Also: Wozu könnt ihr mir raten? Aus meiner Erfahrung sage ich, was ich wirklich brauche:

  1. viel internen Speicherplatz, jedenfalls mehr als bisher ;-)
  2. Speichererweiterung über SD-Card (hat z.B. das neue HTC Sensation XL offenbar nicht!)
  3. einen nicht allzu lahmen Prozessor
  4. schön wäre eine gute Kamera - ist aber nicht absolut lebensnotwendig.

Gerne würde ich bei HTC bleiben; die viel gelobte Sense-Oberfläche gefällt mir. Allerdings weiß ich überhaupt nicht, wie ein Android ohne Sense aussieht. Ich bin aber auch durchaus bereit, andere auszuprobieren.

Gefunden habe ich bisher folgende, die interessant wären. "Dummerweise" sticht ausgerechnet das Galaxy dabei in meinem Forderungskatalog Punkt 1 (Speicher Speicher Speicher...) gewaltig hervor. Kann man das wirklich in dem Ausmaß nutzen? Verlinkt habe ich die Tests von Chip.de

  • HTC Sensation (1,2 GHz Dualcore Prozessor, 1.116 MB Speicher (wie viel ist nutzbar?), 540 x 960 Pixel, 8 MP Kamera.)
  • HTC Sensation XE (1,5 GHz, ansonsten wie Sensation, aber Schwerpunkt Musik (brauch ich eigentlich nicht) und wertigeres Design)
  • Samsung Galaxy S2 (1,2 GHz Dualcore, 12 GB (!) Speicher, 480 x 800 Pixel, 8 MP Kamera)

So. Was meint ihr zu dem Thema? Und kommt mir jetzt nicht mit iPhone. Das hat nämlich keinen Speicherslot. ;-)

 

Lizenz: 

Creative Commons Licence

Kommentare

Galaxy S 2

Huhu,

habe zwar auch keine Ahnung, wie Android das mit dem internen Speicher so meint, rate Dir allerdings zum Galaxy S 2.

Ich selbst habe eins und bin bisher sehr zufrieden....vom Speicher, der Schnelligkeit und der Cam.

Wenn Du zufällig in der Twitterstrasse bist, kann ich es Dir gerne zeigen. ;)

 

Viele Grüße

olschi

Seiten