Spitzbuben (Marmeladeplätzchen)

400g Mehl
200g Butter
3 Eigelb
100g Zucker
1 Päckchen Vanillzucker
abgeriebene Schale einer Zitrone
50 g geriebene Haselnüsse


Marmelade
Puderzucker zum Bestäuben

Das Mehl auf die Tischplatte sieben und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die restlichen Zutaten in die Mitte geben und zu einem Mürbeteig verarbeiten. 2 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
Teig portionsweise ausrollen und Plätzchen und Ringe ausstechen. Auf der mittleren Schiebeleiste bei Umluft 180°C ca. 7-8 Minuten backen.
Die Plätzchen abkühlen lassen, mit der Marmelade zusammensetzen und mit Puderzucker bestäuben.